Gedanken

Veränderungen im Leben spielend meistern

Veränderung

Leben ist ständige Veränderung

Mal ganz ehrlich: wie oft wünscht Du Dir Veränderung?

  • Veränderung in Deiner Gefühlswelt,
  • in Deinen Beziehungen,
  • in Deiner Arbeit,
  • in Deinem Alltag,
  • Deiner finanziellen Situation,
  • Deiner Gesundheit ?

Und wie oft hast Du Dir selbst schon vorgenommen, dass Du dieses und jenes ändern möchtest und es dann doch nicht umgesetzt?

Wir wünschen uns so oft Veränderung und zeitgleich verfluchen wir sie.
Warum ist das so?

was Veränderung bedeutet

Etwas verändern zu wollen, liegt in der Natur des Menschen.
Veränderung bedeutet Entwicklung.
Ohne Entwicklung stagniert das Leben. 
Veränderung bedeutet Wechsel.
Veränderung bedeutet Neues.
Veränderung bedeutet Wachstum.
Vielleicht glaubst Du, dass Veränderung nur durch drastische Andersartigkeit erfolgt.
Es braucht jedoch gar nicht viel, um Veränderung zu bewirken.

was braucht es für Veränderung?

1 Um etwas verändern zu wollen, braucht es zunächst die Entscheidung und Definition dessen,
was sich verändern soll.
Was möchtest Du, soll bzw. darf sich verändern?
In welchen Bereichen Deines Lebens möchtest Du konkret etwas verändern?
2. sich darüber klar darüber zu sein, welche Schritte dafür notwendig sind.
Was möchtest Du erreichen?
Wie möchtest Du Dich dann fühlen?
Was ist das Ziel der Veränderung?

…..Veränderung geschieht aktiv oder auch passiv!

sayaa – Annett Schulz

Aktiv ist das, was Du persönlich tun kannst: 
Das können ganz kleine banale Dinge sein, wie z.Bsp.:
* mehr Bewegung,
* achtsamer Umgang mit Dir selbst,
* Änderung des Konsumverhaltens (materiell / soziale Medien)
* Definition von Werten nach denen Du leben möchtest.

Und dann gibt es den passiven Teil:
Das ist der Bereich, der ohne Dein bewusstes Zutun passiert, wie z.B.
* Änderung von Gesetzen
* Veränderung des Klimas
* Kündigung durch den Arbeitgeber
* eintreten von Krankheiten, Unfälle….

Wobei nach den geistigen Gesetzen her, haben wir immer unseren Anteil daran, was passiert, egal ob aktiv oder passiv. Es ist uns jedoch nicht immer bewusst.
Die passiven Veränderungen bringen uns dann oftmals in die Situation, dass wir darauf reagieren „müssen“ . Wir kommen in Stress, da wir darauf nicht vorbereitet waren.
In diesem Teil der Veränderung liegt es an Dir, wie Du die Veränderung annimmst.
Es liegt letztlich an Deiner Einstellung dazu.

Mit der passiven Veränderung positiv umgehen

Hinter jeder Veränderung liegt ein Geschenk.
Welches Geschenk liegt hinter der passiven Veränderung für Dich?
Wurdest Du vielleicht durch eine höhere Macht (Universum) nun dazu aufgefordert aktiv die Veränderung in Dein Leben zu ziehen, nach der Du Dich im Grunde schon so lange sehnst?!
Ja die passive Veränderung nimmt uns gerne die Entscheidungen ab, um endlich ins Handeln zu kommen. 

Veränderung bedingt immer etwas Neues.
Und da wir das Neue – Unbekannte nicht kennen, ist die erste Reaktion zunächst oft die Ablehnung.
Es gibt eine kleine Übung, wie Du mit diesem Neuen umgehen kannst:

Versetze Dich zurück in Deine Kindheit als Du ein neues Spielzeug bekommen hast.
So sehr hast Du Dich darüber gefreut.
Du hast es ausprobiert, untersucht, analysiert und dann entschieden, wie Du es am Besten in Dein Spielequipment einsetzen kannst und dabei Neues gelernt. Vielleicht war es sogar notwendig das vorhandene Spielzeug zu entfernen oder gar zu entsorgen….
Du hast Dich durch das Spiel selbst weiter entwickelt, selbst wenn Du für Dich entschieden hast – ach ist voll blöd und langweilig das neue Spielzeug. ⚜

Und so veränderst Du Dich stets und ständig….ganz schleichend….ganz leise….
je mehr Du neue Spielzeuge des Lebens benutzt …..

Um aktiv Veränderung anzustoßen, kann es Dir auch helfen, erstmal einen Status Quo aufzustellen:
Wo in meinem Leben stehe ich gerade?
Wer bin ich, was macht mich aus usw….
Wie sieht mein Alltag aus?
Wie ist mein körperliches Befinden?

Gerne unterstütze ich Dich dabei, wenn es Dir zunehmend schwer fällt, den Anfang Deiner Veränderung zu finden, entweder ganz intensiv in einem 1:1 Setting oder im Rahmen von meinen Kursangeboten. 
Lass uns gemeinsam das Spiel des Lebens spielen 🤩
https://sayaa.de/lifecoaching/

mehr Impulse um Veränderungen im Leben anzustoßen, erhältst Du in meinem Youtube-Kanal
„was Frauen beWEGt“ 
https://www.youtube.com/channel/UCfSsUZDdWuufTghSQNbT-8Q

Ich wünsche Dir viel Freude bei Deinen Veränderungen.
Und vergiss nicht, alles braucht seine Zeit bis es nicht mehr neu ist 😉

Herzensgruß zu Dir
Deine Annett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.