Stressdetox - wieder mehr Leichtigkeit & Freude im Leben

Der Kurs richtet sich an Menschen, die...​
  • Wege suchen, mit ihren beruflichen und/oder privaten Herausforderungen besser umzugehen,
  • sich in einem Veränderungsprozess befinden (Krise oder Konflikte vorherrschen),
  • an Schlafstörungen, Nervosität, Konzentrationsmangel, Verzweiflung und/ oder Erschöpfung leiden,
  • sich dauerhaft gestresst, gereizt und genervt fühlen
  • eine permanente Anspannung verspüren
  • immer wieder freud- und lustlos, sowie antriebslos sind 
  • sich als innerlich getrieben, unruhig und rastlos wahrnehmen 
  • das Gefühl haben, sich selbst verloren zu haben 
  • eine Ergänzung oder Alternative zur medizinischen bzw. psychotherapeutischen Behandlung suchen,
  • ihre Lebensenergie, Gelassenheit und Freude im Leben wieder gewinnen möchten

Es handelt sich um einen ganzheitlich gesundheitsfördernden Kurs

Lernziel

Die Teilnehmer*in erwerben die Qualifikation,
das Wissen, sowie die Fähigkeit der Intervention mittels mentalem und körperlichem Training,
um künftig persönliche Stressindikatoren frühzeitig zu erkennen, Stresssituationen vorzubeugen und nachhaltig mit ihrem ganz persönlichen Stress umzugehen.

Sie werden dafür sensibilisiert neue Betrachtungs- sowie Verhaltensweisen anzunehmen,
um Konflikte bzw. Krisen ausdrucksstark zu meistern.

Sie lernen aus dem Zustand der Schwere in die Leichtigkeit, Gelassenheit und Fülle ihres Lebens zu kommen, um den Herausforderungen ihres Lebens bewusster, gelassener und offener zu begegnen.
Damit wird erreicht, das sie die Freuden des Lebens auch in vollen Zügen sehen und genießen können.
Durch den ganzheitlichen Ansatz – Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele, wird erreicht, dass die Teilnehmer*in mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit in ihrem Sein erlangen.
Sie lernen ihren ganz persönlichen Stress und damit sich selbst kennen. 
Weiterhin erlernen sie das Loslassen von körperlichen und psychischen An- und Verspannungen.

Gesamtziel des Kurses
  • physische und psychische Entspannung
  • Entwicklung von persönlichen Stressbewältigungsstrategien 
  • Entwicklung von Methoden der Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Sicherer Umgang mit psychischen und physischen Beschwerden
  • Erhöhung und Stärkung des Selbstvertrauens,
  • Festigung der Selbstakzeptanz und des Selbstbewusstseins
  • Entdeckung und Auslebung von neuen bzw. vorhandenen eigenen Ressourcen und Grenzen
Kurs -Inhalt

Der Kurs beinhaltet Methoden der MBSR-Technik (Stressbewältigung durch Achtsamkeit), verschiedenen Tools der Persönlichkeitsentwicklung, Methoden aus dem systemischen Coaching, dem Mentaltraining und gezielter Körperarbeit.
Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene gezielte Entspannungsübungen, wie z.B. Meditation, Yoga, Autogenes Training, PMR, zur Regenerierung von Körper, Geist und Seele kennen und wenden diese unter Anleitung an.

Durch fachlichen Vortrag, Impulsen und Selbsterfahrung (Selbstreflexion) wird eine Wissensbasis zum Thema Stress geschaffen.
Der rege Austausch und die eigene Mitarbeit sollen die Teilnehmer*innen in die Lage versetzen, andere Betrachtungsweisen und damit Veränderungen ihrer Verhaltensweisen anzunehmen und diese wirksam sowie nachhaltig umzusetzen.

Unter anderem werden folgende Fragen / Themen behandelt:

  • Was ist Stress?
  • Ermittlung und Erkennen persönlicher Stressoren (Ursachen und Hintergründe)
  • Welche Vorbeugungsmaßnahmen / Präventionsarten gibt es?  
  • Schulung der Eigen- und Fremdwahrnehmung zum eigenem Sein.
  • Wie beeinflussen meine Gedanken und mein Glaube meine Realität und damit mein Leben?
  • Welche Glaubensmuster und Einstellungen habe ich?
  • Welche Gewohnheiten habe ich? 
  • Welche Signale sendet der Körper und wie kann ich sie richtig deuten?
  • Wie hilft mir Achtsamkeit in meinem Leben? 
  • Wie funktioniert gute Kommunikation?
  • Was bedeutet Kommunikation?
  • Wie kann ich mein Selbstbewusstsein steigern? 
  • Wie kann ich Krisen und Konflikte als Chance für mich nutzen?
  • Wer bin ich? Was macht mich aus? 
Curriculum
Woche 1

Stress im Allgemeinen

Was ist Stress?
Wie entsteht Stress? Zusammenhänge von Stressmustern und Stressindikatoren

Praktische Übung:
Einführung in die Meditation, stressreduzierende Yogaübungen

 
Woche 2

Glaube ist Macht 

Was sind Glaubensmuster?
Woher kommen sie? 
Wie beeinflussen Gedanken den Seins-Zustand? 
Sich selbst kennen lernen, „wer bin ich“  Eigen- & Fremdwahrnehmung 

Praktische Übung:
Weiterführende Übung in der Meditation,
Energieübung für den Körper

 
Woche 3

Sprache und Signale des Körpers

Wie spricht mein Körper mit mir? Vertiefung der Wahrnehmung und Einführung in die Achtsamkeitsschule
(mich, Andere, meinen Körper wahrnehmen) 

Praktische Übung:
Body Scan

 
Woche 4

richtig kommunizieren 

Wir beschäftigen uns mit den Fragen:
Wie funktioniert Kommunikation und wie lässt sich diese im Alltag richtig anwenden? 
Warum lassen sich Konflikte durch eine gesunde Kommunikation vermeiden?
Welche Rolle spielt die Kommunikation in Beziehungen?

Praktische Übung:
Autogenes Training

Woche 5

Mein eigenes Stressmuster

aufdecken und mögliche Maßnahmen zur Stressprävention entwickeln

Praktische Übung:
Meditation und
Progressive Muskelrelaxion (PMR)

Woche 6

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein 

Wie entsteht Selbstbewusstsein?
Wie kann ich mein Selbstvertrauen stärken?

Praktische Übung:
Yoga und Meditation

Woche 7

Auswertung

1 Präsenz-Call 
Zusammenfassung und Reflexion des Kurses
Was lief gut, was nicht?
Was hat sich verändert?
Welche Themen benötigen vertiefende Ansätze?

Deine Kursleiterin

Hi, ich bin Annett Schulz .
Life-Balance-Coach & Entspannungstrainerin

Ich begleite Dich 6 Wochen durch diesen Kurs.
Alle Inhalte sind von mir selbst angewendet und quasi erprobt und in mein Leben integriert worden.
Auch ich war einmal sehr angespannt, ständig unter Strom und hatte den Zugang zu mir verloren. Eine große Lebenskrise rüttelte mich wach und ich folgte diesem Ruf. 

Ich freue mich sehr Dich unterstützen und begleiten zu dürfen. Profitiere von meinem fachlichen als auch persönlichem Know How.

Du möchtest noch mehr über mich persönlich erfahren? 

Verschaffe Dir auch gerne einen Überblick über meine Arbeit. 

Wie kannst Du am Kurs teilnehmen?

Voraussetzungen

  • Fähigkeit und Wille zur Selbstreflexion
  • Offenheit und Wille für Veränderung
  • Eigenmotivation
  • regelmäßige Teilnahme an den Wochencalls
  • täglich Zeit zum Üben und für Reflexionen einplanen

Ablauf - Termin

6 Wochen à 1 Termin wöchentlich mit
ca. 2 Zeitstunden Theorie zum jeweiligen Wochenthema per Videocall (Zoom)
Die Termine werden individuell vereinbart

  • Zusendung der Arbeitsmaterialien pro Woche per We-Transfer
  • Selbststudium – Selbstreflexion in Form von Journalingaufgaben zum jeweiligen Wochenthema
  • Anwendung der praktischen Übungen 
Termin

auf Anfrage bzw. nach eigenständiger Buchung jederzeit möglich 

Ort

online per Zoom-Call und E-Mail
Whats App
Support 

Preis

1.680 € (inkl. 19% MwSt.)    

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right